Bei Riko Ribnica haben wir ein neues Solarkraftwerk auf dem Dach der Produktionsstätte installiert. Eine Investition, die zum langfristigen Ziel beiträgt, den CO₂-Ausstoß zu reduzieren und Energiekosten einzusparen.

Das Solarkraftwerk besteht aus 357 Modulen auf Basis der PERC-Technologie (Passivated Emitter and Rear Contact), die 20,5 % des einfallenden Lichts absorbieren und in Strom umwandeln.

Alle 357 Module produzieren ca. 170.000 kWh Strom pro Jahr, was ca. 70 % des gesamten Stromverbrauchs in unserem Unternehmen abdeckt. Dadurch verringern wir unseren CO₂- jährlich um rund 80 Tonnen CO₂.

Vergleich der Emissionen über den im folgenden Diagramm dargestellten Zeitraum:

Das neue Solarkraftwerk ist ein wichtiger Schritt in der Umsetzung der skizzierten Nachhaltigkeitsstrategie. Wir streben seit langem eine nachhaltige Transformation des Unternehmens an und haben darauf aufbauend bereits mehrere Maßnahmen eingeleitet:

  • Modernisierung des Fuhrparks mit umweltfreundlicheren Fahrzeugen
  • Kauf eines Elektrostaplers
  • Digitalisierung des Geschäfts
  • Reduzieren und trennen von Abfall
  • Verwendung umweltfreundlicher Öle und Farben

Riko ribnica zelena prihodnost

Weitere Informationen zu den grünen Verpflichtungen unseres Unternehmens finden Sie unter: https://rikoribnica.com/de/sorge-fuer-eine-gruene-zukunft/

Povej naprej!